Donna Summer

Donna & Giorgio

Donna Summer vermachte uns mit I Feel Love den Klang der Zukunft. 1977 schwebte ihre grossartige Stimme über einen noch nie dagewesenen, vollelektronischen Sound. Sie sang nicht nur gut – Donna Summer leistete auch einen markanten Beitrag zu den musikalischen Ideen ihrer Platten. Die hochgewachsene, schwarze Schönheit und ihr Electro-Schöpfer Giorgio Moroder, schufen gemeinsam überirdische Disco-Klassiker die noch heute nachklingen.

LaDonna Adrian Gaines, berühmt als Donna Summer, ist am 17. Mai 2012 an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. In ihrer elfminütigen Aufnahme von I Feel Love lebt die prominente Disco Queen weiter.

Text: Bruno Gullo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s