Indeep

IMG_5045

Last Night A D.J. Saved My Life  – 1982

Die wohl bekannteste Basslinie von 1982 ist die von Last Night A D.J. Saved My Life. Gepaart mit den Stimmen von Réjane Magloire und Rose Marie Ramsey galoppiert die  Debütsingle von Indeep unaufhaltsam und lässig durch die internationalen Charts. Die darauf verwendeten Soundeffekte wie Telefonklingel, quietschende Autoreifen, WC-Spülung und Trillerpfeife verpassen dem Song einen kreativen Anstrich der damals vielen gut gefällt.

Das Studioprojekt des New Yorker Produzenten Mike Cleveland klingt auch im 2020 erstaunlich frisch und groovig. 

Text: Bruno Gullo

Genre: Electrofunk
Herkunft: U.S.A.
Bewertung: ⊗⊗⊗⊗ grossartig

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s