Shannon

Do You Wanna Get Away – 1985 Brenda Shannon Greene aus Brooklyn nimmt 1983 ihr Debütalbum auf und veröffentlicht als … Mehr

Grace Jones

Slave To The Rhythm – 1985 Sängerin, Diva, Körperkünstlerin – Grace Jones ist bis heute die grosse unbekannte Performerin unter … Mehr

Eddie Murphy

Party All The Time – 1985 Als Polizisten Axel Foley im 1984er Kinostreifen Beverly Hills Cop, wird Eddie Murphy über … Mehr

Five Star

System Addict – 1985 So kann das gehen: Da versuchen zwei Brüder und drei Schwestern aus England  als europäische „Jacksons“ die … Mehr

Gang Of Four

Is It Love – 1983 Jon King hatte auf Is It Love eine verdammt coole Stimme, womöglich die sinnlichste aller … Mehr

Falco

Der Kommissar – 1982 Einen Rap-Gemisch aus englischen Lyrics mit österreichischem Deutsch hatte es zuvor noch nie gegeben. Johann „Hans“ … Mehr

Camouflage

The Great Commandment – 1987 Beim erstmaligen Anhören von The Great Commandment ist die Reaktion stets die gleiche: „Depeche Mode, … Mehr

Yazoo

Don’t Go – 1982 Yazoo war eines der stärksten Synthie-Duos der 80er-Jahre. Ex Depeche-Mode Vince Clarke bildete mit der stimmgewaltigen Sängerin … Mehr

Philippe Russo

Magie Noire – 1986 Magie Noire von Philippe Russo war 1986 ein faszinierender Electropop-Titel aus Frankreich.  Luftige Synthesizer und pulsierende Drums  machten … Mehr

Fake

Donna Rouge – 1983 Die schwedische Synthie-Band Fake klang zu 100% nach Italo-Disco. Von Erik Strömblad und Stefan Bogstedt gegründet, lieferten … Mehr